Über mich

Durch einen Zufall (mehr oder weniger) bin ich 2006 auf meine erste Reise gegangen. Zwei Monate Chile, ich und mein Rucksack, ein wenig Spanisch und jede Menge Abenteuerlust.

Eigentlich hatte ich immer gedacht, dass Alleinreisende irgendwie komisch sind, aber ich musste feststellen, dass mir diese Art zu reisen so sehr gefallen hat! Ich konnte tun und lassen, was ich wollte, musste keine Kompromisse schließen und habe eine ganz neue Welt entdeckt.

2008 und 2009 musste ich es noch mal tun. Sechs Monate Südamerika. Die Reise meines Lebens. Ich war ein veränderter Mensch, als ich zurückkam, und bin dann erst mal prompt in ein Leben voller Alltag gestolpert.

Seit 2014 bin ich als Schriftstellerin selbstständig und das Großartige daran ist, dass ich von allen Orten der Welt schreiben kann. Ich habe in Kalifornien heulend in einem Hotelzimmer gesessen, habe auf Ko Samui in die Tasten gehauen, lag am Strand auf Bali, um Notizbuchseiten zu füllen und bin nach Grönland ins ewige Eis gereist. Seit dem Berufswechsel habe ich das Reisen wieder entdeckt. Manchmal mehr und manchmal weniger.

Der Grund für diesen Blog ist meine nächste Reise. Viereinhalb Monate Neuseeland, Australien und die Südsee. Falls ihr Lust habt, meinen Berichten und Fotos zu folgen, würde ich mich freuen.

 

Meine Romane findet ihr hier: www.annie-stone.de

Go top